DJK Westfalia Welper e.V.

Herzlich Willkommen bei der DJK Westfalia Welper!

Hiermit begrüßen wir Sie und Euch auf unserer Internetseite.

Jugendkraft, heil!

Facebook Posts

Liebe DJKler,

die Saison steht vor der Tür und damit auch wieder Heimspiele. Um unseren Mitgliedern und auch Gästen die Registrierung im Vorfeld der Spiele zu erleichtern können wir ab sofort eine Funktion unserer Vereinsapp nutzen, um die Rückverfolgbarkeit sicher zu stellen. Neben den weiterhin vorhandenen Listen zum eintragen ist es von nun an möglich sich in der App für ein Spiel zu registrieren und das durch ein kurzes Scannen des ausgehängten QR-Codes. Eure Daten könnt ihr im Vorfeld bereits in der App hinterlegen oder bei der ersten Nutzung der Funktion einmalig eingeben.

Eine weitere nützliche Funktion ist die Reservierung von Plätzen im Vorfeld eines Spieles. Dazu müsst ihr in der App das gewünschte Spiel aufrufen. Dort findet ihr eine Möglichkeit der Anmeldung, wo lediglich eure Daten einmalig eingetragen werden müssen. Ihr könnt hier auch mögliche Begleiter angeben und müsst nur noch die Datenschutzhinweise und das Hygienekonzept akzeptieren, sowie die Wahrheitsgemäße Angabe eurer Daten bestätigen.
Nun seit ihr für das Spiel angemledet und habt einen Platz reserviert. Diese Reservierung erlischt 20 Minuten vor Spielbeginn. Um nun euren Platz auch wahrzunehmen müsst ihr lediglich mit der App den ausgehängten QR-Code scannen und eure Teilnahme bestätigen.

Für unsere Gäste, die zwar unsere App nicht besitzen, aber sich trotzdem via Smartphone registrieren möchten gibt es auch eine Lösung. Scannt mit einer beliebiegen QR-App den ausgehängten Code und ihr werdet auf ein Online-Formular weitergeleitet. Dort könnt ihr ebenfalls eure Daten hinterlegen.

Alle Daten werden für 4 Wochen gespeichert und danach automatisch vom System gelöscht. Ob noch Plätze verfügbar sind seht ihr natürlich auch direkt in der App, bei der Reservierung.

Bleibt alle gesund!
... MehrWeniger

Auf Facebook ansehen

Am Freitag konnte unsere neue weibliche D-Jugend im ersten Spiel gleich den ersten Sieg einfahren.
Mit 13:14 wurde der Gastgeber SV Teutonia Riemke besiegt! 🎊 🎉
Glückwunsch und weiter so Mädels!!!

#djk #welper #auswärtssieg #WD
... MehrWeniger

Auf Facebook ansehen

1 Monat

DJK Westfalia Welper

Heute geht es zum letzten Testspiel vor Saisonbeginn zu den Jungs von der HSG Hohenlimburg II.

Los geht es um 16:00 Uhr in der Rundturnhalle Hagen-Hohenlimburg.

#djkwelper #djk #welper #handball #testspiel #saison
... MehrWeniger

Auf Facebook ansehen

Wichtige Info zu unserem heutigen Spiel gegen die Jungs von der HSG Hohenlimburg 2. Herren. ... MehrWeniger

Auf Facebook ansehen

Am vergangenen Wochenende waren unsere ältesten männlichen Jugendteams in der letzten Quali Runde aktiv.
Für alle war es ein Endspiel um die sogenannte Bezirksoberliga. Für die B- und C-Jugend als Spiel um Platz 5 und die A-Jugend hatte im Spiel um Platz 4 als einziges Team Heimrecht.

Und dies direkt am Samstag Abend gegen einen Gegner aus Haltern, der als ebenso schwierig einzuschätzen war wie der vorige Gegner des TV Gladbeck.

Dennoch hatten sich die Jungs von Coach Braunheim einiges vorgenommen und überraschten den Gegner mit einer offensiven Deckung ab der Mittellinie.

Dieser taktische Kniff ging voll auf und die Deckung der Jugendkraftler eroberte, angeführt vom bärenstarken Julian Bancher im Tor, immer wieder Bälle und konnte so das Spiel bis zur Halbzeit (14:14) offen gestalten.

Leider mussten unsere Jungs in der zweiten Halbzeit dieser intensiven Deckung und der dünnen Personaldecke Tribut zollen und so konnte sich der Favorit am Ende mit 26:34 durchsetzen.

Am Sonntag ging es mit der B-Jugend weiter. Die Jungs von Dennis Galbas mussten bei der PSV Recklinghausen antreten und es wurde das erwartet enge Spiel.

Auch hier ging die Spieltaktik in der Defensive voll auf. Das Zentrum sollte dicht gemacht werden und die Außen des Gegners bekamen viele Würfe.

Das diese Marschroute aufging lag insbesondere an einem überragenden Simon Gräbener dahinter im Tor. Simon brachte die Werfer regelmäßig zur Verzweiflung und parriete auch in entscheidenden Momenten immer wieder wichtige Würfe, sodass es auch wegen ihm mit einer 9:10-Führung in die Pause ging.

In der zweiten Halbzeit führte sich die kämpferische Leistung der Mannschaft fort und die Grün-Schwarzen zogen Tor um Tor weg, so dass es am Ende zu einem verdienten 21:26-Sieg gereicht hat.

Wenig später am Sonntag war auch unsere C-Jugend aktiv. Zu Gast beim HSC Haltern-Sythen, wollten es die Jungs von Jan Korte der B-Jugend gleichtun und mit einem Sieg die Qualifikation beenden.

Leider erwischten die DJKler einen denkbar schlechten Start und lagen nach 12 Minuten bereits mit 9:2 zurück.

Doch es ging nochmal ein Ruck durch die jungen Welperaner, sodass der Rückstand sukzessive reduziert wurde (10:5 16., 15:11 Hz, 24:23 45.).

Doch auch in einer spannenden Schlussphase hat es immer wieder nicht geklappt den Ausgleich zu erzielen, dabei hatten es sich die Jungs bis zum Schluss erarbeitet doch noch eine Verlängerung zu erzwingen. Wenige Sekunden vor Schluss hatte Jannik Boskamp den finalen Wurf und wurde nur vom Schiedsrichter gestoppt, der den Linkshänder im Kreis gesehen hatte und so den 26-25-Sieg der Halterner besiegelte.
... MehrWeniger

Auf Facebook ansehen